Projekte

Die IG Feministische Autorinnen fordert eine feministische Agenda in Literatur, Politik und Öffentlichkeit, d.h. die Förderung von feministischen Autorinnen, Haltungen und Aktionen, sowie Literatur und Kunst im Allgemeinen. Unsere Aufgabe sehen wir darin, die in der Literaturwelt (re-)produzierten, ungleichen Bedingungen aufzuzeigen und aktiv Gegenmaßnahmen zu setzen.

Hier findet ihr all unsere aktuellen Projekte und Aktionen:

Anfang Oktober startet unser 2 jähriges Projekt „Digitale Transformation in der ≠igfem“

Digitale Transformation (KI/AI) in der ≠igfem! Digitale Transformation in der igfem

Laufende Projekte

  • Feministische Leseliste
  • #MeToo-Arbeitsgruppe
  • „Nie wieder Femizide!“
  • EU-Projekte
  • Geschlechterverhältnisse in der Literaturkritik

Anfang September startete die PR Aktion für eine feministische Agenda in Literatur, Politik und Öffentlichkeit auf Social Media

Möchtest du uns bei der Umsetzung unterstützen?

Dann schreib uns eine E-Mail an support@igfem.at oder schau bei unserem zweiwöchentlichen Jour Fixe vorbei!

English Writing Group

here more

https://www.igfem.eu/writing-group

Digitale Transformation in der ≠igfem

KI & Social Media Workshop – Beginner

5. Juli 2024 – 12 Uhr Online

Du hast Instagram/Facebook/LinkedIn aber weißt in manchen Fällen noch nicht genau, wie du es bedienst? Willkommen zu einer Stunde Q&A und praktischer Anwendung mit speziellem Fokus auf diese drei Kanäle. Wie kann ich posten? Die Posts anderer teilen? Jemanden markieren? Wo sehe ich, wer mich markiert hat? Etwas gemeinsam veröffentlichen? Welche Art von Beiträgen kommen wo gut an? Wie oft posten und in welchem Format? Wenn am Ende noch Zeit ist, gerne auch Anwenderinnen-Fragen zu anderen Kanälen.

Workshopleiterin:

Julia Koch-Bröderbauer ist #wordnerd und #paperlover. Sie schreibt und textet seit 15 Jahren. Als geprüfte Musik- und Kulturmanagerin hat sie viele Jahre Marketing in Agentur und Unternehmen gemacht. Seit 2020 arbeitet sie als freiberufliche Texterin und Content Marketing Managerin.

Wege & Stationen
– Geprüfte Musik- und Kulturmanagerin (S.E.T. School)
– Event-Management quer durch Europa
– Künstler-Managerin
– freie Journalistin beim Musikmagazin enemy.at
– 15 Jahre Marketingerfahrung in Agentur & Unternehmen
– verheiratet und Mama von zwei Kindern
– Ausbildung zur Schreibtrainerin am writer’s studio Wien
– seit 2020 freiberufliche Texterin, Content Marketing Managerin & Schreibtrainerin

Für ≠igfem Mitglieder/Unterstützerinnen kostenlos!

Anmeldung: support@igfem.at

 

 

 

Weiterlesen

Podcast in der ≠igfem

Bei regelmässigen Treffen on und offline  ≠igfem werden Podcasts erstellt: Interesse? Schreib uns: support@igfem.at