Feministische Theoriegruppe

Wer die Welt verändern will, muss sie verstehen! Deshalb befassen wir uns in unserer Theoriegruppe mit aktuellen feministischen Ansätzen, Themen und Strömungen und setzen uns mit feministischer Sprach- und Literaturwissenschaft auseinander.

Dabei ist es uns ein Anliegen, die besprochenen Texte (niederschwellig) zugänglich zu machen, Hemmungen vor der Beschäftigung mit theoretischen Werken abzubauen und einen Raum zu schaffen, in dem wir angeregt, kritisch und auf Augenhöhe miteinander diskutieren können. Gleichzeitig soll die Gruppe Autorinnen die Möglichkeit bieten, ihre jeweils eigene Poetologie und ihr eigenes dichterisches Selbstverständnis zu reflektieren und zu vertiefen.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann schau vorbei!

Online Termine 2024

Die feministische Theoriegruppe findet an jedem dritten Dienstag im Monat von 16:00 bis 18:00 via Jitsi-Meet statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Schreib uns einfach eine E-Mail an support@igfem.at um den Einladungslink zu erhalten.

Theoriegruppe: Nächster Termin

23.4.2024 um 16 Uhr

Wir diskutieren Beatrice Frasl „Patriachale Belastungsstörungen“


Weiterlesen